Red Ants Rychenberg

Damen-Unihockey

 

aus Winterthur

 

 

News

Damen 2.Liga Erste Runde 17.9.2017

Nach dem Aufstieg des letztjährigen 2.Liga Teams in die 1.Liga in diesem Frühling, war unser Kader natürlich grossen Veränderungen unterworfen. Ein Grossteil des Teams spielte nun eine Liga höher, wir durften uns jedoch im 2.Liga Team auch über viele tolle Neuzugänge freuen!

Zweiter Sieger im Schlagabtausch

Eine offensiv mutige und starke Leistung der Red Ants wurde im Emmental trotz eines
Zweitorevorsprungs nicht mit Punkten belohnt. Die Wizards Bern Burgdorf setzten sich
nach einem Schlussspurt 7:6 durch.

Gelungener Saisonstart der U21A

Ausgerüstet mit einem neuen Trainer an der Bande und neuen Trainern und Einspielshirts fürs Team zogen wir nach Burgdorf. Als U21B-Aufsteiger der letzten Saison galten wir als Rookies in der U21A-Liga.

Die Natispielerin Géraldine Rossier zurück in die Schweiz

Géraldine Rossier kehrt nach fünf Jahren bei Täby TFC (SWE) zurück in die Schweiz. Die Bündnerin stösst anfangs September zum Team der Red Ants. Nach namhaften Zuzügen wie Mäkelä, Cattaneo, Krähenbühl und Dierks gelingt den Red Ants mit Rossier ein weiterer Transfer mit internationaler Erfahrung.

30 % auf Fat Pipe und Blind Save im athleticum Winterthur

Wer sich für die neue Saison eindecken will, kann das ab sofort bis zum 31. August im athleticum Winterthur!

Vize Schweizermeister Rivella Games

Die Sieger des jährlichen Schüeli-Turniers können sich in kantonalen Turnieren für  das Rivella-Games-Final in Bern qualifizieren. 5 von unseren Spielerinnen durften nach Bern fahren und um den Rivella-Schweizermeister-Titel kämpfen.

Mäkelä verstärkt die Red Ants

Marjut Mäkelä als erfahrene Verteidigerin wechselt von Zug United in die Eulachstadt und die Nachwuchstalente Jasmin Krähenbühl und Annika Dierks kommen von den Wizards Bern-Burgdorf.

Cattaneo wechselt nach Winterthur

Nadia Cattaneo wird nächste Saison das Dress der Red Ants tragen. Mit dem Captain der Burgdorf Wizards stösst eine gestandene Offensivkraft mit Führungsqualitäten zu den
Ameisen.

Raphi Steffen übernimmt das 1. Liga Team

Mit Raphi Steffen konnten wir den abtretenden Päde Müller wunschgemäss ersetzen.

Ellenor Bengtsson verlängert um ein Jahr

Die 21 jährige Schwedin verlängert ihr Engagement bei den Winterthurerinnen um eine weitere Saison. Zudem stossen vier weitere junge Spielerinnen, davon drei Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs, zum Team.





             

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

Red Ants Rychenberg
Winterthur

 

Geschäftsstelle

alte Schaffhausenstrasse 10

8413 Neftenbach


sekretariat@redants.ch