Das NLA

Damenteam

 

in Winterthur und Umgebung

 

 

Endlich U21A Playoffs!

27.02.2018 08:17:46

Matchbericht vom 1. Playoff-Weekend
Endlich war es soweit: nach vielen Jahren spielen die Ameisen der u21 wieder in den Playoffs mit. So haben wir unser angestrebtes Saisonziel mit 27 Punkten und der Qualifikation erreicht.


Als unser Gegner UHC Laupen feststand, waren wir optimistisch gestimmt, obwohl sie amtierender Schweizermeister sind , hatten wir sie im Hinspiel doch geschlagen. Mit entsprechender Motivation und viel Ehrgeiz starteten wir ins erste Spiel. Zu
Beginn waren beide Mannschaften hochkonzentriert und noch etwas zurückhaltend und so endete das erste Drittel mit 0:0. Doch mit Hilfe der lautstarken Unterstützung der Laupener Fans und nachlassender Konzentration unsererseits schossen
unsere Gegner schliesslich vier Tore. Ihr sensationell guter Goali liess gerade einmal nur ein Tor unsererseits zu, obwohl wir doch einige Chancen kreierten. Das Spiel endetet mit 4:1 für die Zürcher Oberländerinnen.

Am Sonntag stand das 2 Spiel in Oberseen an. Leider konnten wir unseren Heimvorteil nicht nützen, sie entschieden schon das erste Drittel mit 3:0 für sich. Auch als wir in den letzten Minuten das Spiel zu unseren Gunsten mittels Überzahl-Spiel zu wenden versuchten, war das Glück auf des Gegners Seite, und sie schossen noch drei weitere Tore ins leere Netz. Die Lauperinnen zeigten wie bereits am Samstag ein starkes Spiel und gewannen mit 6:0. Wir werden am kommenden Sonntag beim dritten Spiel alles geben, um in den Playoffs doch noch ein Sieg mit nach Hause nehmen zu können.

 

Text: Liv Larsson




 


 

 

 

 

 

 

         

         

 

 

 

 

 

 

 

Red Ants Rychenberg
Winterthur

 

Geschäftsstelle

alte Schaffhausenstrasse 10

8413 Neftenbach


sekretariat@redants.ch